Frederick die Maus

Sprachfördernde Bildungsaktivität mit Kindern von 4 bis 8 Jahren im Bildungs- und Entwicklungsfeld "Gefühl / Mitgefühl"

 

Material

 

Einleitung

Dialogisches Bilderbuch vorlesen. Mit Kamishibai oder dem Buch "Frederick die Maus" von Leo Lionni.

 

Hauptteil

Gemeinsam schichten wir die Steine zu einer Mauer und verwandeln uns in die Mäusefamilie, die dort zwischen den Ritzen wohnt.
Die Mäusefamilie teilt sich in vier Gruppen auf. Jede Gruppe sucht etwas, was die ganze Familie für den Winter brauch.
Nahrung, Farben, Wörter und etwas zum Wärmen.
Die Kleingruppen schwärmen aus und begeben sich auf die Suche. (Im Wald können die Kinder ihre Fundstücke sammeln und zur Mauer mitbringen. Wenn die Suche in Bilderbüchern stattfindet, bringen sie das Buch, in dem sie etwas passendes gefunden haben mit zur Mauer.)
Alle Gruppen zeigen was sie gesammelt haben. Der Winter kann kommen.

Abschluss
Alle verwandeln sich wieder in Kinder und bekommen einen kleinen Kieselstein, auf den ein Mäusegesicht gemalt werden kann.
So kann jedes Kind mit seiner Maus weiterhin Ausschau nach Farben, Sonnenstrahlen und Wörtern halten.